Missverständnis

Endlich wissen wir, warum der Yogi den Michi nicht erreichen konnte:

Kein Anschluss zwischen Löw und Ballack

Peinlicher Spiegel

Da geht man auf die Seite vom Spiegel und erfährt, dass es der BVB in die Verlängerung gegen Udinese geschafft hat, eine Zeile darunter prangert die Überschrift 'BVB scheidet aus'. Wenn man dann den Live-Ticker anklickt, sieht man, dass der BVB das entscheidende Tor wohl in der Nachspielzeit gemacht hat und sich somit in die Verlängerung gerettet hat. Da hat wohl jemand was geschrieben und online gestellt, bevor die 92. Minute rum war. Peinlich! Peinlich!
 
(Wahrscheinlich ist die Seite schon editiert, wenn ihr auf den Link klickt.)

Not - Elend

Selten war das geflügelte Wort 'Not gegen Elend' so zutreffend die heute. Nachdem Arminia auf eine völlig verunsicher Frankfurter Elf traf, ließ sich das Spiel erst gut an. Dann, so nach ca. 25 Minuten, hat Arminia aufgehört zu spielen. Eintracht Frankfurt hat dann 60 Minuten lang versucht gegen 11 Pappfiguren ein Tor zu schießen. Ist ihnen dann auch mal gelungen. So kurz vor Schluss.

Ich beantrage bei der DFL, dass man sowohl Arminia (für die Verweigerung Fußball zu spielen), als auch Eintracht Frankfurt (weil die einfach grottig waren), Punkte abzieht.

Außerdem will ich Schmerzensgeld für das langweiligste und schlechteste Spiel aller Zeiten sehen!

Dr. med. Isaac Boakye - Der Arzt, dem die Frauen vertrauen

Unser Ex-Armine spielt nicht mehr Fußball, er ist jetzt unter die Mediziner gegangen.
 

Dr. med Isaac Boakye

Zufälle gibt's. Oder ist das die Afrikanische Variante von wie Michael Müller?

Alles läuft nach Plan B

Vor dem Spiel war klar, wir dürfen auf gar keinen Fall gegen den HSV gewinnen. Denn, die letzten Jahre gewann man nur mit Gerland und mit Möhlmann gegen den HSV zu Hause und stieg hinterher ab. Ergo: Man durfte nicht gewinnen, das wäre nur ein schlechtes Omen.

Mit vielen Arminen-Spielern wurde deshalb vor dem Spiel gesprochen (- Oliver, bitte nur nebenher laufen, spiel nur den Ball, wenn er dir vor die Füße fällt. - Jonas, bitte auf die Latte zielen! - Chris, ziel auf den Pfosten!), auch mit Fandel war alles klar (- Herr Fandel, bitte pfeifen sie erst dann für Arminia, wenn der HSV mit 2 Toren führt), nur Artur hatte man nicht informiert. Erst die Torvorlage beim 1:0 (Chris wurde überrascht und wollte ja auch mal seinen Flick-Flack zeigen, nur deshalb traf er das Tor, nach dem Lattenknaller machte er es besser und tat überrascht), dann das Tor. Mist! Aber zum Glück war die Abwehr eingeweiht und griff nicht allzubeherzt ein, so dass der HSV aus 4 Chancen auch 4 Tore machen konnte.

Alles nochmal gut gegangen!


30.08.2008 Arminia Bielefeld - Hamburger SV 2:4 (2:1) (Klassenerhalt??!!)
06.10.2007 Arminia Bielefeld - Hamburger SV 0:1 (0:0) (Klassenerhalt)
27.01.2007 Arminia Bielefeld - Hamburger SV 1:1 (0:1) (Klassenerhalt)
13.08.2005 Arminia Bielefeld - Hamburger SV 0:2 (0:0) (Klassenerhalt)
12.03.2005 Arminia Bielefeld - Hamburger SV 3:4 (2:3) (Klassenerhalt)
26.10.2002 Arminia Bielefeld - Hamburger SV 2:1 (1:0) (hinterher mit B. Möhlmann abgestiegen
12.04.2000 Arminia Bielefeld - Hamburger SV 3:0 (1:0) (hinterher mit H. Gerland abgestiegen)

Ohmmmmmmmm

Mit Arminia ist das so eine Sache. Letzte Woche noch konnte man sie auf der Alm wirklich bewundern und sich die Augen reiben wie der Ball dort durch die Reihen lief. Auch wenn klar war, dass das nicht immer so sein würde, war auch klar, dass die ja kaum total einbrechen könnten, schließlich ist Fußballspielen doch so wie Fahrradfahren, das verlernt man nicht. Naja, denkste. In Berlin zeigte meine Arminia mal wieder ihre berühmtes, grässliches Auswärtsgesicht. Ich schlage deshalb vor, dass man alle Arminiaspieler vor dem nächsten Auswärtsspiel mal zu einem Hypnotiseur schickt der denen dann einredet, dass die Menschen um sie herum das heimische Publikum sein. *Wenn du das nächste Mal Fußball spielst, wirst du denken, es sei die Alm!* *Ohmmmmmmm*

Vermissen

Ich vermisse dieses Bild bei Olympia:

Wen interessiert schon Michael Phelps.

Werbung