Schreckensmeldung

Es wird spekuliert, dass Schwimmgott Ian Thorpe bald seinen Rücktritt vom Sport erklärt. Seit den Olympischen Spielen in Athen hat Ian seine Schwimmflügel nicht mehr umgehabt. Zum einen, weil er erst mal was anderes machen wollte (übersetzt: Motivationsprobleme), und zum anderen, weil er anschließend durch Verletzungen und Pfeiffersches Drüsenfieber zurückgeworfen wurde. NineMsn spekuliert nun, dass er wohl endgültig zurücktritt. Wir beten, dass dem nicht so ist.

20.11.06 20:22

Letzte Einträge: Arminia Saison 08/09, Der Fall Kentsch, Jahreshauptversammlung Arminia, Der Könich is wech, Nicht mehr soo lange, Auf dem anderen Blog

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Werbung